Aktuelle und frühere Kunden



Prophet

 

 

Digitale Transformation ist eines der großen Themen des US-Marken- und Strategieberaters. Ich unterstütze die Kommunikation in Deutschland und der Schweiz mit Storytelling, entwickele passende Geschichten, Interviews  und Pressemeldungen. Beispiel: Die relevantesten Marken der Welt auf manager magazin Online.

e.ventures

 

 

Die Venture-Capital-Firma mit Sitz in Hamburg, Berlin, San Francisco und Tokio ist an mehr als 100 Internet-Firmen (Groupon, Sonos) mit meist disruptiven Geschäftsmodellen beteiligt und hilft den Gründern bei der Expansion. Ich helfe mit Kommunikation und Storytelling. Beispiel: Startups treiben digitale Transformation voran.


Lufthansa Industry Solutions

 

 

Lufthansa Industry Solutions unterstützt Unternehmen bei der Digitalisierung und Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse – vom Mittelständler bis zum DAX-Konzern. Ich helfe den Verantwortlichen dabei, ihr umfangreiches und nutzwertiges Wissen über die digitale Transformation auf den Punkt und in die Medien zu bringen.

FINANZTIP

 

 

Ein spannendes Portal: Die Investoren Robert Haselsteiner und Markus Wolsdorf sowie der preisgekrönte Journalist Hermann Tenhagen wollen mit dem Portal Finanztip jedem deutschen Haushalt Zugang zu ehrlichen und objektiven Finanzinformationen zu verschaffen. Gut beschreibt das Magazin brandeins diese  Mission.


banovo

 

 

Banovo ist ein vielversprechendes Startup und Deutschlands erster Online-Anbieter für das Gesamt-Badezimmer aus einer Hand. Der gesamte Prozess ist digitalisiert - von der Kundengewinnung, über die Planung bis zur Ausführung und Abnahme. Ich unterstütze die beiden Gründer durch Kommunikation und Storytelling.

Caspar

 

 

Das Berliner Startup entwickelt Rehabilitationen in digitaler Form und macht damit deutsche Therapien überall auf der Welt möglich. Der einzigartige Online-Service wird wissenschaftlich von Medizinern und Therapeuten begleitet. TechCrunch beschreibt das gewaltige Potenzial von Caspar. Das junge Unternehmen ist bereits in China aktiv. 


MarConsult Schiffahrt

 

 

Journalistische Betreuung ("Thema des Monats") und Kommunikation für einen Hamburger Reeder, der sich den schwierigen Themen seiner Branche stellt. Beispiel sind etwa die Interviews: "Bildung ist der elementare Rohstoff unserer Gesellschaft" oder "Vier Jahre Krise werfen uns nicht um".

Einrichtung einer Unternehmensseite auf Facebook.

Aussenalster WPB Wohnungsbau

 

 

Aussenalster Wohnungsbau ist ein Hamburger Projektentwickler, der sich auf die Sanierung und den Neubau spezialisiert hat. Storytelling und Kommunikation: Beispiel: "Wir suchen immer ein stimmiges Gesamtkonzept", oder: "Reinbek ist eine willkommene Herausforderung".

Einrichtung einer Unternehmensseite auf Facebook


Food Express

 

Krisenkommunikation: Das Berliner Start Up Food Express hat einen Logistik-Service aufgebaut, wächst rasant und musste dennoch Insolvenz anmelden. Mit Interviews auf der Webseite und gezielter Ansprache von Journalisten versuchen wir die Hintergründe der Probleme zu erklären, die Mitarbeiter zu motivieren und Investoren zu gewinnen. 

Springer Gabler Fachmedien 

 

Hilfe beim Aufbau eines Wissensportals des Springer Gabler Verlags. Die Idee dabei ist, Themen und Nachrichten der Zeit mit Wissen und Literatur der Springer-Autoren  zu einem nutzwertigen Paket zu verknüpfen. Hier darf ich wieder zur Feder greifen. Beispiel: "Der Familien-Effekt" oder "Weshalb ein Politik-Stil à la Trump scheitern wird".


Gössler Kinz Kerber Kreienbaum

 

Der Hamburger Architekt "Gössler, Kinz, Kerber, Kreienbaum" war einer meiner ersten Kunden . Die Interviews mit der Geschäftsführung kamen auf die Firmen- Webseite und fanden sich schnell bei Google wieder. Die Mission: Ein Bauwerk sollte eine Bereicherung der Welt darstellen. 

Deutsche See Fischmanufaktur

 

Als Lebensmittelproduzent, der jährlich 75.000 Tonnen Fisch verarbeitet, stellt sich die Deutsche See Fischmanufaktur intensiv Themen wie Nachhaltigkeit und Qualität der Produktion. Ich durfte in Bremerhaven per Reportage Einblick nehmen und mit Kollegen sprechen: In der Multi-Kulti-Manufaktur oder Ein Tag mit Heiko Frisch


Hellbut Verpackungen

 

Als Verpackungsproduzent ist Hellbut in einer gesellschaftlich kritischen Branche tätig. Das Unternehmen versucht daher, möglichst schonend und effizient mit den Ressourcen der Umwelt umzugehen. Ich durfte den Webauftritt des Mittelständlers inhaltlich begleiten und diverse Themen setzen.  

ELBE PARTNERS

 

Elbe Partners ist eine inhabergeführte Beteiligungsholding, die durch operative Verbesserung bei ihren Unternehmen Werte schaffen möchte. Ziel der Zusammenarbeit war, die Visionen der Unternehmensgruppe zu verdeutlichen.

Beispiel: Der unternehmerische Impetus oder Die Werte des Mittelstands